Skip to main content

PGP Verschlüsselung

PGP (Pretty Good Privacy) auf Deutsch ziemlich gute Privatsphäre, ist ein Programm um Nachrichten bzw. Daten auf eine sichere Art zu verschlüsseln. Somit soll beim Versenden einer Nachricht, nur der tatsächliche Empfänger die Nachricht entschlüsseln bzw. lesen können.

Bitmessage

Bitmessage ist ein Kommunikationsprotokoll, um verschlüsselte Nachrichten zu versenden. Im Gegensatz zur PGP-Verschlüsselungsmethode werden bei Bitmessage neben dem Inhalt der Nachricht auch Empfänger, Absender und Betreff verschlüsselt.

Virtual Private Network

Durch die sogenannte IP-Adresse sind Sie im Netz jederzeit eindeutig identifizierbar. Wer kennt es nicht, wenn plötzlich Werbung für ein bestimmtes Produkt angezeigt wird, dass Sie sich früher einmal angeschaut haben. Regierungen und Unternehmen überwachen das komplette Surfverhalten und schränken das Internet immer weiter ein.
Eine Lösung für das Problem lautet VPN!

Kali Linux - WLAN Penetrationstests

Kali Linux - Virtual Box

Kali Linux ist eine auf Debian basierende Linux-Distribution, die vor allem Programme für Penetrationstests und digitale Forensik umfasst. Kali Linux richtet sich in erster Linie an professionelle und fortgeschrittene Anwender.

DarkWeb vs. DeepWeb

Die Anfänge des Dark Web gehen zurück ins Jahr 2000. Damals hatten Studenten der Universität Cambridge mit der Arbeit am TOR-Projekt begonnen. In den 90er Jahren wurde es durch die amerikanische Regierung unterstützt. Das Ziel war es verschiedene Regierungszentren miteinander zu verbinden, wie das Internet, allerdings anonym.

ISO/OSI-Referenzmodell

Das ISO/OSI (Open System Interconnection) Modell regelt, wie die Kommunikation und Verbindung von technischen Systemen ablaufen soll. Die Idee dabei ist eine komplexe Kommunikation in Teilschritte aufzuteilen.

Aircrack-ng

Aircrack-ng ist ein Programm mit dessen Hilfe verschlüsselte Netzwerke entschlüsselt werden können. Mögliche zu entschlüsselnde Verschlüsselungsprotokolle sind WEP und WPA/WPA2.